Post- und Lottofiliale im Raiffeisenmarkt in Burlo in Betrieb

Post- und Lottofiliale im Raiffeisenmarkt in Burlo in Betrieb
Nach der Umbauphase im Raiffeisen-Markt an der Lagerstraße sind Post- und Lottofiliale nun in Betrieb - Foto: mhs

Packstation gut angenommen – Post- und Lottofiliale nun ebenfalls in Betrieb

(bd) Bereits vor einigen Wochen wurde in der Burloer Lagerstraße die neu eingerichtete Packstation der Post am Raiffeisenmarkt in Betrieb genommen. Gleichzeitig wurde bekannt, dass die bis dato im örtlichen K+K-Markt betriebene Postfiliale in die Lagerstraße umziehen würde. Nun, einige Wochen später, wurde sowohl die Filiale der Deutschen Post als auch eine Filiale des Westlotto-Anbieters im Raiffeisenmarkt an der Lagerstraße fertiggestellt und in Betrieb genommen.


Marktleiter Martin Benning zeigt sich mit den neuen Gegebenheiten zufrieden: “Die Packstation, die im Außenbereich vor dem Markt installiert wurde, wird von den Bürgerinnen und Bürgern sehr gut angenommen. Auch die nun neu im Markt installierten Post- und Lottofilialen laufen nach einer kurzen Einarbeitungsphase reibungslos”, beschreibt er die Situation nach einer mehrtägigen Umbau- und Erprobungsphase.


Für den ordnungsgemäßen Betrieb und die neu hinzugekommenen Angebote und Aufgaben habe die Agri V Burlo gleichzeitig zwei neue Personalstellen schaffen können. Eine Entscheidung darüber, ob es künftig auch einen Briefeinwurfkasten der Deutschen Post am Standort Lagerstraße geben wird, steht derzeit noch aus. Ganz abgeschlossen sind die Umbaumaßnahmen in den Geschäftsräumen allerdings noch nicht. Direkt am Hauptzugang soll nun noch der Kassenbereich für die Tankstelle neu eingerichtet und um ein entsprechendes Sortiment ergänzt werden. Benning rechnet auch hier mit einer zeitnahen Umsetzung der Maßnahmen.