Neues Leuchttransparent am Gerätehaus der Burloer Wehrleute

Neues Leuchttransparent am Gerätehaus der Burloer Wehrleute
Montage des neuen Leuchtkastens am Gerätehaus - Foto: mhs

Nach ein paar Jahrzehnten wurde es Zeit für etwas Neues

BURLO | bd | Dass die Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr mit schwerem Gerät bestens umgehen können, stellen sie regelmäßig anlässlich ihrer Einsätze unter Beweis. Manchmal braucht es aber auch ein paar filigranere Werkzeuge – so wie beim Austausch des in mittlerweile die Jahre gekommenen Logos am Gerätehaus in Burlo.

Neues Transparent für Burloer Feuerwehr
© Foto: mhs
Leuchtkasten FW Feuerwehr Burlo
Neuer Leuchtkasten der Freiw. Feuerwehr LZ Burlo – Foto: mhs

Nun wurde Anfang der Woche das alte Logo der Freiwilligen Feuerwehr von Mitgliedern der Wehr demontiert und gegen ein neues ersetzt. Die Abmessungen sind zwar die gleichen geblieben, der Look sowie die innenliegende Technik haben sich jedoch verändert. Das neue Leuchttransparent zeigt sich jetzt mit weißen Schriftzügen und einem weißen Wappen vor leuchtend rotem Hintergrund. Die bislang herkömmlichen Leuchtmittel wurden gegen energiesparende LED-Lampen ersetzt. Wie viele Jahre das alte Leuchttransparent am Gerätehaus angebracht war, vermochte Löschzugführer André Klinkenberg nicht genau zu sagen. “Ein paar Jahrzehnte dürften es wohl gewesen sein”, vermutet er. Die offizielle Übergabe des Schildes durch die Unterstützer, mit deren Hilfe das Transparent finanziert wurde, erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt, der noch bekannt gegeben wird.