Aktion “Sauberes Burlo” startet kommenden Samstag (30.04.2022) um 10 Uhr am PGZ

Aktion “Sauberes Burlo” startet kommenden Samstag (30.04.2022) um 10 Uhr am PGZ
Durch die "Aktion Sauberes Burlo" soll die Umwelt vom Unrat befreit werden - Symbolbild

NABU Ortsverband weist auf Brutzeit hin

BURLO | bd | Wie bereits berichtet, startet am Samstagvormittag um 10 Uhr am Pfarrgemeindezentrum die Mitmachaktion “Sauberes Burlo und Borkenwirthe”. Die Organisatoren, die zur Startzeit am PGZ die Sammelgeräte und nötigen Utensilien ausgeben, bitten um rege Beteiligung.

Gleichzeitig weist der Burloer NABU-Vertreter August Sühling auf die aktuelle Brutzeit hin und regt daher an, die Sammelaktion überwiegend auf den Burloer Ortskern zu beschränken sowie kommende, ähnliche Aktionen ausßerhalb der Brutzeit zu planen. Eine Sammlung im Burlo-Vardingholter Venn wird deshalb von sachkundigen NABU-Mitgliedern durchgeführt.

In diesem Zusammenhang werden die Organisatoren zu Beginn der Veranstaltung die Sammelgebiete bekannt geben und die Helferinnen und Helfer entsprechend einteilen. Es wird um Beachtung des NABU-Hinweises gebeten.