Mitglieder des Werbekreises Burlo-Borkenwirthe e.V. auf verspätetem “Wintergang”

Mitglieder des Werbekreises Burlo-Borkenwirthe e.V. auf verspätetem “Wintergang”
Der Geschäftsführer der Anthura Arndt GmbH, Fred Kruisselbrink (rechts im Bild) führte die Werbekreismitglieder durch das Unternehmen - Foto: pd

Auf dem Programm der nachgeholten Veranstaltung standen eine Betriebsbesichtigung bei der Anthura Arndt GmbH sowie ein Besuch beim ADRK Hundeverein

BURLO | pd | Wie der Werbekreis Burlo-Borkenwirthe e.V. mitteilt, waren am 18. September 2022 rund 30 Vereins-Mitglieder:innen im Rahmen ihres traditionellen “Wintergangs” einer Einladung des in Burlo ansässigen Orchideen-Aufzuchtbetriebes Anthura Arndt GmbH zu einer Betriebsbesichtigung gefolgt. Der ursprünglich für den bereits vergangenen Winter geplante Termin war wegen der Pandemielage und den damit einhergehenden Einschränkungen verschoben worden und konnte nun nachgeholt werden. Weiter heißt es in der Pressemeldung (ungekürzt):

“Erwartet wurden die Mitglieder des Werbekreises von Geschäftsführer Fred Kruisselbrink und seinem Team, wo in der betriebseigenen Kantine bei Kaffee und Kuchen die ersten Gespräche und Eindrücke gesammelt werden konnten. Vorbereitet hatte Herr Kruisselbrink eine Präsentation über die Firmenphilosophie und Standorte des Mutterkonzerns des Unternehmens sowie einen Vortrag über die energetische Ausrichtung des Unternehmens. Bei einer Betriebsbegehung staunten die Mitglieder über die Dimension und Größe des Unternehmens nicht schlecht: >Kaum zu glauben, dass wir uns hier in Burlo befinden<.”

Nach dem Rundgang war noch Zeit für einen kurzen Austausch, über die gewonnenen Eindrücke und um Fragen zu stellen.

Zum Abschluss ging der Fußmarsch weiter Richtung Vereinsheim des ADRK Hundevereins, wo man bei Speis und Trank den Abend gemütlich ausklingen lassen konnte. Der Vorstand des Werbekreises freute sich über die gute Teilnahme und bedankt sich nochmal bei der Firma Anthura Arndt für den sehr interessanten und kurzweiligen Nachmittag.

Mehr BD-Inhalte zur Anthura Arndt GmbH