Homepage des Werbekreises Burlo-Borkenwirthe nach langer Vorbereitungszeit nun online

Homepage des Werbekreises Burlo-Borkenwirthe nach langer Vorbereitungszeit nun online
So präsentiert sich der Werbekreis Burlo-Borkenwirthe mit seiner neuen Homepage ©

Werbetrommel für Burlo und Borkenwirthe wird kräftig gerührt

BURLO / BORKENWIRTHE | pd/bd | Bereits im November 2021 hatte Thorsten Reßmann als Vorsitzender des Werbekreises Burlo-Borkenwirthe im Rahmen einer Veranstaltung im Burloer Pfarrgemeindezentrum (PGZ) angekündigt, Burlo und Borkenwirthe mit einer geplanten Webseite mehr in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung rücken zu wollen (BD berichtete). Nun, 10 Monate später, wurde die Webseite scharf geschaltet und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Die Seite ist unter der Webadresse burlo-borkenwirthe.de erreichbar und sowohl für die Darstellung auf Desktop-PC als auch für mobile Endgeräte optimiert. Die Menüführung ist intuitiv gestaltet und somit selbsterklärend. Neben vielen Informationen zu den Gewerbebetrieben finden die Besucher auch einen Veranstaltungskalender sowie lokale und regionale Infobereiche vor.

Auf den Seiten der Ortsbeschreibungen Burlo und Borkenwirthe lässt der Werbekreis einige Bürgerinnen und Bürger zur Frage, was ihrer Meinung nach die Orte ausmacht, zu Wort kommen. Gleichzeitig werden dazu Fotos aus der Umgebung sowie einige Links zu externen Seiten angeboten.

An dieser und anderen Stellen kommen Bürgerinnen und Bürger zu Wort – © by Werbekreis Burlo-Borkenwirthe e.V.

Alles in allem hat der Werbekreis einen zeitgemäßen Werbebaukasten ins Web gestellt, der mit einem anschaulich aufbereiteten Mix aus Information zum Gewerbe, den Orten und der Region daher kommt. „Wir möchten auch nochmal betonen, dass die Seite für uns nur einen Auftakt darstellt. Wir sind über jede Anregung zum Inhalt dankbar”, fordert Reßmann die Bürgerinnen und Bürger auf, sich in die weitere Gestaltung der Homepage mit ihren Ideen einzubringen.