Initiative “Borken hilft der Ukraine” will nochmal etwas bewegen

Initiative “Borken hilft der Ukraine” will nochmal etwas bewegen
"Borken hilft der Ukraine" bittet um Sachspenden - Grafik: BD

Sammlung von Sachspenden, die dringend in der Ukraine benötigt werden

BORKEN | pd | Die Lage in der Ukraine ist seit dem 24. Februar 2022 bekannt und angespannter denn je. Durch die russischen Angriffe und den damit verbundenen Zerstörungen der Infrastruktur kommt es in weiten Teilen des Landes wiederkehrend zu großflächigen Stromausfällen. Auch die Wasserversorgung ist oftmals eingeschränkt. Hinzu kommen Ausfälle der Heizungsanlagen, unter denen die Menschen bei den aktuell vorherrschenden Temperaturen in besonderem Maße leiden. Gerade jetzt werden deshalb in der vom Krieg gebeutelten Bevölkerung dringend Hilfsmittel benötigt, um irgendwie über den Winter zu kommen. Unter dem Schirm des Borkener “Lions-Hilfswerks” wird aus vorgenannten Gründen aktuell eine weitere Spendenaktion vorbereitet und von der Initiative “Borken hilft der Ukraine” umgesetzt.

Die Initiative sorgt dafür, dass die eingehenden Spenden auch die richtige Zielgruppe erreichen. Wie Initiator Hubert Lüttgens in einem vor wenigen Tagen geführten Telefonat mit unserer Redaktion erklärt, werden vor Ort vor allem folgende Güter benötigt:

  • wärmende Kleidung
  • Decken
  • Schlafsäcke
  • Isomatten
  • medizinische Produkte (auch Verbandsmaterialien)

“Auch Medikamente, die kurz vor Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums stehen oder sogar gerade abgelaufen sind, können im Kriegsgebiet von dem medizinischen Personal unter Umständen noch gebraucht werden”, erläutert Lüttgens. WICHTIG: Bei dieser Sammlung bitte keine Lebensmittel spenden – diese werden aktuell in der Ukraine nicht benötigt.

Klick zum Vergrößern

Die Spenden werden am Freitag, den 03. Februar 2023, in der Zeit von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr und Samstag, 04. Februar 2023, in der Zeit von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr in Borken, Hansestraße 40, entgegen genommen. Der Ort der Sammlung befindet sich in der Halle des dortigen Getränkehandels Voßkamp. Einfahrt in die Halle ist mit dem PKW möglich.

Geldspenden können weiterhin auf das folgende Konto eingezahlt werden:

Lions-Hilfswerk Borken
IBAN: DE64 4286 1387 0000 4440 00
Verwendungszweck: Initiative Borken hilft der Ukraine

Spendenquittungen werden ab 300,- EUR ausgestellt, wenn der Vor- und Zuname sowie die gesamte Adresse des Spenders im Verwendungszweck angegeben werden.


Mehr aktuelle Inhalte