IT-Ausfall Stadt Borken – Provisorische Homepage am Start

IT-Ausfall Stadt Borken – Provisorische Homepage am Start
Stadt stellt provisorische Homepage online

Totalausfall des IT-Service dauert weiterhin an

BORKEN | pd | Das Unternehmen Südwestfalen-IT (SIT), welches die Website der Stadt Borken hostet, wurde am Montagmorgen (30. Oktober 2023) Ziel eines Cyberangriffs. Um die Weiterverbreitung der Schadsoftware innerhalb des Netzwerks zu verhindern, wurden die Verbindungen des Rechenzentrums der SIT zu und von allen Verbandskommunen gekappt. Infolgedessen kann auch die Website der Stadt Borken aktuell nicht aufgerufen werden. Damit Bürgerinnen und Bürger wichtige Informationen und Services dennoch online abrufen können, hat die Stadtverwaltung Borken kurzfristig eine schlichte, provisorische Internetseite eingerichtet. Dort sind unter anderem das Terminserviceportal des Bürgerbüros, ein Telefonverzeichnis der Mitarbeitenden, Stellenausschreibungen und aktuelle Pressemitteilungen zu finden. Die Seite ist zu erreichen unter www.borken.de.

“Der Cyberangriff betrifft die Systeme des externen Dienstleisters, neben der Website sind keine Systeme der Stadtverwaltung betroffen. Im Rathaus sind wir weiterhin in allen Bereichen handlungsfähig”, betont Borkens Erster Beigeordneter und Kämmerer Norbert Nießing und macht deutlich, dass die Einschränkungen ausschließlich für den gewohnten Internetauftritt mit allen Services und Informationen gelten: “Es sind keine weiteren Dienstleistungen der Stadt Borken von der Attacke betroffen.”


Veranstaltungshinweis
Mystische Momente im Forum Mariengarden
Besuchen Sie erst dieses wunderschöne Event mit Starbesetzung im Forum Mariengarden und genießen Sie im Anschluss einen Bummel auf dem Burloer Weihnachtsmarkt.
Veranstaltungshinweis
Mystische Momente im Forum Mariengarden
Besuchen Sie erst dieses wunderschöne Event mit Starbesetzung im Forum Mariengarden und genießen Sie im Anschluss einen Bummel auf dem Burloer Weihnachtsmarkt.

Das IT-Unternehmen arbeitet mit Hochdruck an einer Lösung, damit die Internetseite der Stadt Borken sowie die Online-Angebote aller betroffenen Kommunen zeitnah wieder verfügbar sind. Die Stadt Borken bittet um Verständnis für die Einschränkungen und wird entsprechend über die Entwicklungen informieren.

Bei Fragen und Anliegen können Bürgerinnen und Bürger die Stadtverwaltung Borken unter Tel. 02861/939-0 kontaktieren. Für Anliegen im Bürgerbüro stehen Mitarbeitende unter Tel. 02861/939-777 zur Verfügung.

Zum Hintergrund:

In der Nacht von Sonntag auf Montag (30. Oktober 2023) wurden verschlüsselte Daten auf Servern der SIT gefunden, die auf einen unautorisierten externen Zugriff hindeuten. Unmittelbar im Anschluss begannen die Techniker noch in der Nacht mit der Analyse und ersten Schritten der Schadensbegrenzung. Am Montagmorgen tagte direkt der hausinterne Krisenstab der SIT.

Die SIT steht in Kontakt mit dem Landeskriminalamt, dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik sowie externen Sicherheitsdienstleistern, um schnellstmöglich Klarheit hinsichtlich des Ursprungs des Angriffs zu bekommen und das Ausmaß des Angriffs zu ermitteln.



Mehr aktuelle Inhalte

Anzeige
LOKALES ERLEBEN
Ihre Fachbetriebe vor Ort
Provinzial Dirk Grunden
Schreibwaren Bischop
Fliesen Mario Henneböhl
Dachdecker Janzen
Natur Pro Kastaie
Agri V Burlo
Brot- und Feinbäckerei Späker
Elbers-Physioteam
Vormetec Metallspritztechik
Löwen-Apotheke Weseke
Elektro Beckmann

LB Holzbau

Waren-Ankauf

Komplett Konzept Verwertungs GmbH